Die Prozesse sind ein Durcheinander? Sie sind nicht greifbar? Auch Prozessbeschreibungen halfen bisher nicht?


Erstellen Sie mit mir in 2 Wochen eine aussagekräftige Prozesslandkarte, die:

  • die Prozessketten des Unternehmens in der richtigen Prozessart zeigt,
  • konkret Prozesse benennt und
  • End-to-End mit Schnittstellen nachvollziehbar macht.


Ich leite Sie mit meiner bewährten Vorgehensweise an, innerhalb dieser kurzen Zeitspanne eine solche Prozesslandkarte Top Down zu erarbeiten.

Dies biete ich Ihnen zum Festpreis an.

Egal wieviele Coachingsitzungen wir brauchen - das Ergebnis zählt: Ihre aussagekräftige Prozesslandkarte.

Prozesse End-to-End

Statt einem besseren Organigramm -  eine aussagekräftige Prozesslandkarte erstellen

Ergebnis

  • Sie haben ein konkretes Bild, welche Prozesse es in Ihrem Unternehmen gibt
  • Sie können solide einschätzen, wo die Prozessaufnahme starten sollte
  • Noch vor der Prozessaufnahme können Sie ein Ergebnis mit Wauh! Effekt vorlegen


  • Der Lauf der Prozesse durch das Unternehmen wird deutlich 
  • Schnittstellen werden sichtbar
  • End-to-End Prozesse sind klar nachvollziehbar


  • Die Prozesslandkarte ist verständlich und aussagekräftig
  • Sie ist als Prozesslandkarte Ihres Unternehmens erkennbar
  • Die Prozesse sind nachvollziehbar in der richtigen Prozessart eingeordnet

  

  • Sie können die Prozesslandschaft dem Management zeigen
  • Ihre Position zur Durchführung des Prozessprojektes wird gestärkt
  • Sie bekommen Klarheit für die weitere Projektgestaltung

Ihr Mehrwert

Ich befähige Sie, Ihr Prozessprojekt eigenständig durchzuführen und weiterzuentwickeln.

Zum Beginn unserer Zusammenarbeit erhalten Sie eine passgenaue Ausbildung zum Prozessmanagement. Sie erhalten Zugang und einen Fahrplan durch meine Onlinebibliothek, in der ich die Basisinformationen fundiert und leicht verständlich aufbereitet habe. In kurzen punktgenauen Schulungen eignen Sie sich das Wissen an, das Sie für die Entwicklung der Prozesslandkarte brauchen. Meine Videobibliothek ist online verfügbar, so dass Sie Ort und Zeit selbst bestimmen.

Doch damit lasse ich Sie nicht allein.
Auf diesem Wissen und meinen bewährten Templates bauen wir unsere Zusammenarbeit auf. 

Step-by-Step arbeiten wir uns in online Coachingsitzungen durch unseren Projektplan. So können Sie mit fortscheitendem Verlauf immer selbstständiger agieren. Ich werde vom Mentor zu Ihrem Sparringspartner.

Sie werden das Prozessprojekt erfolgreich umsetzen und die Anerkennung dafür erhalten.

Vorgehensweise

Nach Auftragsabschluss vereinbaren wir feste Termine für unsere Coachingsitzungen.

Zunächst machen wir eine kurze Bestandsaufnahme auf Basis meiner Checkliste. Ich lerne Ihr Unternehmen kennen und verstehen, auf welchen Gegebenheiten wir aufsetzen.

Sie erhalten Zugang zu meiner online Bibliothek und eignen sich das Basiswissen an.

Darauf bauen wir in unseren Coaching Sitzungen auf. In diesen werden wir zusammen die Erarbeitung vornehmen. Dazu arbeiten wir nach meinem festen Schema. Nach jeder Sitzung erhalten Sie eine zusammenfassende Mail mit Aufgaben, die wir in der nächsten Sitzung durchsprechen. So begleite ich Sie Schritt für Schritt bei der Anwendung des Wissens.

Angebot anfragen 

Schreiben Sie mir eine Mail an . Wir vereinbaren einen Telefontermin und klären ab, ob die Prozesslandkarte Sie in Ihrem Projekt weiterbringen wird.

Kundenstimmen

"Simone Glitsch hat uns in der Erarbeitung der Prozesslandkarte, dem Sichtbarmachen von Schnittstellen und der Strukturierung der beteiligten Dokumenten begleitet. Ihre unkomplizierte und zielgerichtete Arbeitsweise hat uns überzeugt - vielen Dank!"

Lukas Roggli Mitglied der Geschäftsleitung
Beratung & Verkauf Elektronik bei ICT Berufsbildungscenter AG
„Grundsätzlich muss ich Ihnen sagen das die Unterstützung sehr gut ist. Wichtig ist das für die Organisation angepasste Landkarten entstehen und keine normgerechten Einheitslandkarten die vom Zuckerbäcker bis zum Schaltanlagenhersteller verwendbar schablonenhaft und ohne Aussagekraft sind.“

R. Ludewig QMB
Rolf Janssen GmbH

"Innerhalb von zwei Wochen erarbeiteten wir in sechs Iterationsschleifen eine Prozesslandkarte inkl. einer Argumentation zur Vorstellung beim Top-Management und das alles im digitalen Raum.

Neben den inhaltlichen Ergebnissen hat mir besonders gut gefallen, wie Frau Glitsch es schaffte meine gedanklichen Knoten durch Brücken zu Beispielen aus vergangenen Projekten zu lösen

Von der einfach verständlichen Methode, über das erfolgreiche Ergebnis sowie den begeisternden Erfahrungsaustausch, bis hin zur professionellen und trotzdem herzlichen Art von Frau Glitsch, kann ich die Zusammenarbeit mit Frau Glitsch nur empfehlen!"

Lukas Sosnowski - GO Organisation
RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH

Wann können Sie eine Prozesslandkarte gebrauchen?

Gerade die Prozesslandkarte ist geeignet Ihr Prozessprojekt voranzubringen:

Zu Projektbeginn

Die Prozesslandkarte zeigt Ihnen die Prozesslandschaft auf und vermittelt, mit welchen Prozessen Sie anfangen sollten. Sie können sogar herausfinden, wie detailliert Sie Ihre Prozesse darstellen sollten.

Restart

Haben nur einzelne Bereiche bisher Prozesse aufgenommen? Dann kann Ihnen die Prozesslandkarte mit den End-to-End Prozessketten zeigen, welche Prozesse noch fehlen. 

Übergang in die Prozessoptimierung 

Wenn die Prozesse in allen Bereichen aufgenommen sind, dann sollten Sie als nächstes die Schnittstellen betrachten. Die Prozesslandkarte zeigt diese Schnittstellen auf und gibt Hinweis, wie Sie die Prozesskette optimieren.

Ist mein Angebot für Sie geeignet?

Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern sollten den Lauf der Prozesse in einer Prozesslandkarte visualisieren. Aufwändiger wird die Erstellung bei Unternehmen mit über 250 Mitarbeitern. Die Prozesslandschaft ist vielfältiger, so dass für die Entwicklung der Prozesslandkarte fachliche Expertise und mehrfache praktische Erfahrung notwendig sind. Mein Angebot ist für größere Unternehmen geeignet. 

Besonders hilfreich ist mein Angebot für Unternehmensgruppen, die mehrere Firmen im Verbund managen. Sie benötigen für jede Firma und für die Gruppe selbst eine Prozesslandkarte.

FAQ

Kennen Sie sich in unserer Branche aus?

Ich habe sehr viele Branchen kennengelernt, bestimmt auch die Ihre. Doch Sie kennen sich in Ihrer Branche besser als ich. Ihr Unternehmen kennen Sie ganz bestimmt besser als ich. Sie sind der Experte in Ihrer Branche und wissen, wie es in Ihrem Unternehmen so läuft.

Ich habe mich als Expertin für Unternehmenstransformation auf die geeignete Vorgehensweise und das richtige Handwerkszeug spezialisiert.

Durch unsere Zusammenarbeit kommt das richtige Know How zusammen.

Wer muss an der Erstellung der Prozesslandkarte teilnehmen?

Sie und die Kollegen, die mit Ihnen im Prozessprojekt arbeiten, sollten an der Erstellung teilnehmen. Wesentlicher Bestandteil ist das Durchdenken der Unternehmensprozesse und deren Kategorisierung in Prozessarten. Hierbei werden Sie viele Aha! Momente erleben und so bestens für die Präsentation vor dem Management vorbereitet sein.

Was macht eine gute Prozesslandkarte aus?

Eine gute Prozesslandkarte kann die Prozesslandschaft des Unternehmens aufzeigen. Sie identifiziert Prozesse und ordnet diese den Prozessarten zu. Sie vermittelt das End-to-End Bild, wie die Prozesse durch die Abteilungen laufen und zeigt die Schnittstellen auf.

Was unterscheidet Sie von anderen Beratern?

Ich habe mich darauf spezialisiert, mit einer aussagekräftigen Prozesslandkarte die prozessorientierte Unternehmenstransformation voranzutreiben. So habe ich bis dato über 50 Prozesslandkarten mit meinen Kunden bearbeitet. Erfahren Sie hier mehr zu mir.